Der Plakateur: Cannes

An der Croisette findet man jedes Jahr die Werbungen für die neuesten Filme.

Wie jedes Jahr ist auch heuer wieder Cannes während der Festivalzeit mit großflächigen Werbungen für Filme vollgeklebt. Wenn auch etwas weniger als in den Vorjahren, denn einige große Werbeflächen wurden heuer für Modemarken an stelle von Filmwerbung eingesetzt. Der Höhepunkt ist immer die Werbung auf dem Carlton Hotel. Doch auch hier findet man dieses Jahr deutlich weniger aufwendige Werbung. Also nicht vergleichbar mir der aufwendigen Transformers-Skulptur im Vorjahr, der Simpson-Couch, dem Silver-Surfer oder den legendären Terminator-3-Robotern. Das Highlight ist wohl heuer der Aufsteller für „Gullivers Reisen“ mit Jack Black.

Dieser Beitrag ist Teil meiner wöchentlichen Kolumne auf der Kinowebsite Uncut. Dieser Beitrag ist dort unter diesem Link erreichbar: http://www.uncut.at/news/news.php?item_id=11867

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.