Black Swan

Zum neuen Film von Darren Aronofsky gibt es vier Sonder-Filmplakate.

Seine Premiere feierte der Film „Black Swan“ von Darren Aronofsky (Pi, Requiem for a Dream) bei den Filmfestspielen in Venedig. Das Filmplakat zum Streifen, der im Jänner 2011 in die heimischen Kinos kommen wird, schaut bekannterweise folgendermaßen aus:

Zusätzlich zu diesem sind aber in England noch vier grafisch sehr reduzierte Plakate in einer Limited Editon erschienen, deren Stil für Filmplakate heutzutage durchaus unüblich ist. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten:

2 thoughts on “Black Swan

  1. Ich kenne leider bei uns auch nur die Postkarten. Beim Oscar-Gewinnspiel von Uncut kann man übrigens solche gewinnen. Aber falls jemand irgendwo die großen Plakate findet, ich wäre schon interessiert 😉

  2. Ja, diese Plakate sind wunderschön. Bei uns gab es diese Grafiken als Postkarten, leider nicht als Poster. Weiss jemand, ob diese Filmplakate auch irgendwo bestellt werden können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.