Kategorien
A-Frame

Julia X

Ist das X-Frame die Weiterentwicklung des A-Frame? Ein Fundstück vom Filmmarkt in Cannes.

Als A-Frame wird ein Filmplakat bezeichnet, bei dem man durch die (ein „A“ bildenden) Beine auf das Hauptmotiv schaut. Beim Filmmarkt in Cannes wurde ein Filmplakat vorgestellt, das dieses Prinzip mit zwei Frauen weiterentwickelt. Dadurch entsteht bei „Julia X“ quasi das X-Frame.

3 Antworten auf „Julia X“

Ich könnte mir auch das O-Frame vorstellen, zwei Frauen/Männer oder kombiniert mit O Beinen die sich überkreuzen. Das gibt dann auch eine schöne Bildaufteilung, vielleicht gut auf Ostern anzuwenden 😉

Mir ist vor kurzem auch ein V-Frame untergekommen 😉
Werde ich aber demnächst hier veröffentlichen.
Ein O-Frame stelle ich mir aber auch interessant vor…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.