Le Havre

Beim Filmplakat des neuen Films von Aki Kaurismäki ist nicht alles wie es sein soll.

Diese Woche ist auf Uncut „Le Havre“ der Trailer der Woche. Grund genug sich einmal das dazugehörige Filmplakat näher anzuschauen. Auf den ersten Blick fällt auf, dass sich das deutsche und das französische Plakat in einigen Bereichen unterscheiden. Vor allem die Personen und der Abstand zwischen den Personen stimmen hier nicht überein.

Doch welche Version ist jetzt die richtige? Keine, denn das Originalbild unterscheidet sich von beiden Filmplakaten.

In beiden Versionen stehen die Personen zu eng beieinander, in der deutschen Version wurde ausserdem der Hafen im Hintergrund gegen ein Meer ausgetauscht. Der Junge in der deutschen Version wurde aus einem anderen Bild hineinkopiert und auch der Hund stammt von einem anderen Foto:

Ausserdem wurde in der deutschen Version die Hafenmauer deutlich geändert.

Und etwas seltsam sieht bei näherer Betrachtung auch das Schiff im Hintergrund aus.

Alles in allem wurde also viel getrickst, aber eben auch nicht mehr wie es bei jedem Filmdreh sowieso auf der Tagesordnung steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.