Zwei Finger

Die Schlümpfe sind nicht die Einzigen, die auf einem Filmplakat mit zwei Fingern auf eine Fortsetzung hinweisen.

Über eine ganze Reihe von Sequels, die auf dem Filmplakat zwei hochgestreckte Finger verwenden habe ich schon vor rund drei Jahren berichtet (Siehe „Zweiter Teil 2“). Mittlerweile sind aber wieder einige neue Exemplare dazugekommen. Jüngstes Beispiel ist die Fortsetzung „Die Schlümpfe 2“, die stark an „Scooby-Doo 2: Die Monster sind los“ erinnert:

Aber auch die Fortsetzung „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ verwendet das Zwei-Finger-Bild:

Weiters wurde ein Plakat zur geplanten Fortsetzung „Die Muppets 2“ bekannt, bei dem mir allerdings noch nicht ganz klar ist, ob es sich um ein echtes Poster oder Fan-Art handelt:

Das sind also drei Animationsfilme, die alle 2013 ins Kino kommen sollen und die alle das gleiche Motiv verwenden.

Voriges Jahr gabe es aber mit „Das Rotkäppchen-Ultimatum“, noch eine andere Fortsetzung eines Animationsfilms. Ebenfalls mit den zwei Fingern erinnert er sehr an das Plakat von „3 Engel für Charlie – Volle Power“:

Und hier noch einmal der Vollständigkeit halber die bisherigen gesammelten Zwei-Finger-Plakate:

Dieser Beitrag ist Teil meiner wöchentlichen Kolumne auf der Kinowebsite Uncut. Dieser Beitrag ist dort unter diesem Link erreichbar: http://www.uncut.at/news/news.php?item_id=15511

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.