Berlinale 2013

Auch in diesem Jahr gibt es aus Berlin wieder eine ganze Reihe von originellen Filmplakat-Fundstücken.

Die Filme die hier auf dem Filmmarkt und in den täglichen Filmzeitungen beworben werden reichen von „Avalanche Sharks“ über „Frankensteins Army“ und „Kill em all, John“ bis hin zu „Rambo 5“.

Dieser Beitrag ist Teil meiner wöchentlichen Kolumne auf der Kinowebsite Uncut. Dieser Beitrag ist dort unter diesem Link erreichbar: http://www.uncut.at/news/news.php?item_id=15902

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.