Grüne Wiesen und klare Bergseen

Wenn ein Filmplakat ausschaut wie aus einem Tourismusprospekt, dann darf man gerne mal nachschauen ob hier alles mit rechten Dingen zugeht.

Diese Woche ist der Film „Clara und das Geheimnis der Bären“ bei uns angelaufen, in dem ein junges Mädchen Bekanntschaft mit einem Bären macht. Das Plakat wirbt dabei mit einer wunderschönen Landschaftsaufnahme aus den Schweizer Alpen:

Filmplakat zu „Clara und das Geheimnis der Bären“

Doch wenn man das Plakat mit dem Originalbild vergleicht, erkennt man, dass hier optisch gewaltig nachgeholfen wurde. Die Almwiesen sind auf dem Plakat um einiges grüner als im Original und der klare Bergsee ist in Wirklichkeit gar nicht vorhanden:

Vergleich der Bilder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.