Berlinale 2014 Dailies

Teil zwei meines Berlinale-Specials befasst sich mit den Filmplakaten in den täglichen Festivalzeitungen.

Während der Berlinale erscheinen täglich drei Branchenzeitungen, in denen diverse Filmfirmen für ihre (vor allem unbekannten) Filme Werbung machen. Manchmal aber selten sind auch größere Filme dabei, oder Werke, deren Dreharbeiten noch gar nicht begonnen haben, wie zum Beispiel bei bei „Absolutely Anything“. Krönung des Trash dürfte aber heuer wohl das Plakat von „Zombeavers“ sein.

Dieser Beitrag ist Teil meiner wöchentlichen Kolumne auf der Kinowebsite Uncut. Dieser Beitrag ist dort unter diesem Link erreichbar: http://www.uncut.at/news/news.php?item_id=16904

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.