Walk of Shame 2

Post aus Argentinien und Elizabeth Banks auf den Spuren von Johnny Depp.

Vor einigen Wochen habe ich über das Filmplakat zum Film „Walk of Shame“ bereichtet, der bei uns unter dem Titel „Mädelsabend“ in die Kinos kommen wird. Vom argentinischen Filmverleih erreichte uns jetzt ein E-Mail, dass es sich bei dem von uns gezeigtem Plakat noch um eine unfertige Rohversion handelt, die nur versehentlich veröffentlicht wurde. Wir kommen daher natürlich dem Wunsch nach, das Plakat wieder zu entfernen. In der Zwischenzeit ist aber auch ein neues Plakat für den US-Markt aufgetaucht:

Filmplakat zu „Walk of Shame“

 

Von der Gestaltung her gefällt mir auch dieses Plakat nicht schlecht, nur vom Bildaufbau her erinnert es mich ein wenig an das Plakat zu „Rum Diary“ mit Johnny Depp.

„Walk of Shame“ und „Rum Diary“

Dieser Beitrag ist Teil meiner wöchentlichen Kolumne auf der Kinowebsite Uncut. Dieser Beitrag ist dort unter diesem Link erreichbar: http://www.uncut.at/news/news.php?item_id=17009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.