Tag Archives: Zensur

  • Ein Loch im Bauch

    Zwei Filme, zwei Plakate, zwei Frauen, aber doch das gleiche Loch in ihrem Bauch. Wie geht denn so was?

    8. August 2015
  • Strippers vs. Jedermann

    Stripperinnen müssen es heutzutage unter anderem mit Werwölfen, Zombies und Vampiren aufnehmen.

    27. Juli 2013
  • Piranha oben ohne

    Bei manchen Filmplakaten wird ja nachträglich etwas Nacktheit verdeckt, bei Videocovern ist es es manchmal offenbar andersrum. Eben gesehen, bei der Blu-Ray von „Piranha 3D“, bei dem der Bikini des Originalplakates entfernt wurde um so das Cover etwas „aufzupeppen“.

    12. September 2011
  • Nackte Haut 2

    Diese Woche folgt der zweite Teil mit Filmplakaten mit nachträglich verdeckter nackter Haut. Mit den Filmen „The Dixie Chicks: Shut Up & Sing“, „Club Mad“, „Mein verschärftes Wochenende“, „Foreign Exchange“, „Zombie Strippers“, „Hanna D.“ und „The Girl Next Door“.

    29. Januar 2011
  • Nackte Haut

    Am Beispiel vom Filmplakat zu „Die Beschissenheit der Dinge“ sieht man wie nackte Haut wegzensuriert wird. Aber auch Filme wie „Battle in Heaven“ und „Diario de una ninfómana“ haben mit diesem Problem zu kämpfen.

    22. Januar 2011