Der Plakateur: Berlinale

Auf dem Filmmarkt in Berlin gibt es Plakate zu Filmen zu bestaunen, die es teilweise noch gar nicht gibt.

Gleichzeitig mit der Berlinale findet in Berlin auch der European Film Market statt und dieser ist eine Fundgrube für Filmplakate von Filmen, die so neu sind, dass sie teilweise noch nicht einmal gedreht wurden. Manche diese Produktionen werden zwar nie in die heimischen Kinos kommen, dafür sind teilweise einige sehr skurrilen Plakate dabei. Etwa beim neuen Kampf der Titanen mit „Gladitators vs. Werewolves“ oder „Hitler goes Kaput!“.

weiter zur Galerie

Dieser Beitrag ist Teil meiner wöchentlichen Kolumne auf der Kinowebsite Uncut. Dieser Beitrag ist dort unter diesem Link erreichbar: http://www.uncut.at/news/news.php?item_id=11224

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.