Frauen und Messer

Sommer, Sonne und Strand: Da braucht man als Frau nur einen Bikini im Gepäck … und ein scharfes Messer.

Unlängst bin ich auf das DVD-Cover von „The Last Resort“ gestoßen, einem Thriller, in dem der Traumurlaub dreier Frauen zum Albtraum wird. Auf dem Cover ist America Olivo mit einem Messer in der Hand am Strand zu sehen.

Das Bild erinnert mich allerdings sehr an einen anderen Film, der ein paar Jahre zuvor gemacht wurde. Das Plakat des Films „Three“, der bei uns als „Survival Island“ auf Video erschienen ist, zeigt ebenfalls eine Frau von hinten, nur mit einem Bikini bekleidet, vor dem Meer, mit einem schrägen Horizont und ebenfalls eine Stichwaffe in der Hand, während sie über ihre rechte Schulter blickt:

Und wenn wir schon bei Bikinis, Frauen und Messern sind, hier noch zwei weitere Filmplakate mit bewaffneten Frauen: Auf dem Plakat zur Komödie „Club Mad“ und zum Action-Thriller „Naked Weapon“ spielt ebenfalls ein scharfes Messer eine wichtige Rolle:

Noch mehr Messer in einer ähnlichen Haltung gibt es auf dem Plakat des Films „I Spit on Your Grave“ (Das Remake des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1978) und ausnahmsweise in der Hand eines Mannes beim Plakat von „Inglourious Basterds“.

Dieser Beitrag ist Teil meiner wöchentlichen Kolumne auf der Kinowebsite Uncut. Dieser Beitrag ist dort unter diesem Link erreichbar: http://www.uncut.at/news/news.php?item_id=15213

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.