Unter der Deck

Diesmal geht es um Füße, die auf Filmplakaten unter einer Decke hervorschauen.

Am Freitag ist der australische Film „Der kleine Tod – Eine Komödie über Sex“ in Österreich angelaufen:

Filmplakat zu „Der kleine Tod“

Das bringt mich zu meinem aktuellen Thema. Plakate mit Personen „Unter einer Decke“ hatte ich ja zuvor schon behandelt. Diesmal geht es hier im Speziellen um Beine, die unter einer Decke hervorschauen:

Im Bett

Die Fußsolenansicht gab es schon bei den Filmen „Swinging with the Finkels“ und „Sleeping with Strangers“ zu sehen:

„Swinging with the Finkels“ und „Sleeping with Strangers“

Ältere Beispiele gibt es aus dem Jahr 1968 mit „Als das Licht ausging…“ und 1984 mit „Ein Single kommt selten allein“:

„Als das Licht ausging...“ und „Ein Single kommt selten allein“

Auch zu sehen ist das Motiv bei der Komödie „Kisses and Caroms“. Zwar keine Fußsolen, aber doch Beine unter eine Decke gab es beim deutschen Film „Kein Sex ist auch keine Lösung“:

„Kisses and Caroms“ und „Kein Sex ist auch keine Lösung“

Bei der Komödie „10 Rules for Sleeping Around“ ist ebenfalls eine Person unter der Decke zu sehen: „10 Rules for Sleeping Around“

Aber das Motiv wurde auf Filmplakaten sicher schon viel öfters verwendet. Kennt ihr noch ein paar Beispiele?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.