Ant-Lamb und die Avengers

Shaun, das Schaf parodiert den Ant-Man, und dieser nimmt die Avengers aufs Korn. Nur Black Widow bleibt beinahe außen vor.

Bei uns ist der britische Animationsfilm „Shaun das Schaf – Der Film“ schon vor einigen Monaten angelaufen, in den USA startet er aber erst in rund drei Wochen. Daher hat nun der US-Filmverleih einige neue Plakete veröffentlicht, auf denen Shaun aktuelle Filme aufs Korn nimmer. So gibt es ein Plakat, das dem von „Minions“ nachempfunden ist:

„Shaun das Schaf“ und die „Minions“

Und auch den dieses Wochenende in den USA angelaufenen Film „Ant-Man“ nimmt Shaun aufs Korn:

Ant-Lamb vs. Ant-Man

Wer übrignes glaubt, auf dem Teaserplakat von „Ant-Man“ nur einen Punkt zu sehen, irrt. Denn in der Vergrößerung ist dieser Punkt der kleine Titelheld Ant-Man:

Zoom auf den Ant-Man

„Ant-Man“ nimmt sich selbst nicht immer ganz ernst und hat so seinerseits ebenfalls drei Filmplakate im Sortiment, die den kleinen Ameisenhelden mit den Hauptfiguren der ebenfalls aus dem Hause Marvel stammenden „The Avengers“ vergleicht:

Ant-Man und die Avengers

Ein Avenger, der kein eigenes Plakat bekommen hat, ist die von Scarlett Johannson dargestellte Black Widow. Dieses Versäumnis haben aber Fans gleich behoben und kurzerhand selbst (nicht ganz ernstzunehmende) Black-Widow-Ant-Man-Plakate gestaltet:

Ant-Man und die Black Widow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.